Unsere Leistungen: Parodontologie


Rosiges, fest anliegendes Zahnfleisch und ein gesunder Kieferknochen sind die Voraussetzungen für den stabilen Halt der Zähne. Durch Bakterien, die eine chronische Zahnhaltegewebs-entzündung – die Parodontitis – verursachen, ist die stabile Verankerung einzelner oder mehrerer Zähne bedroht.

Eine Zahnfleischentzündung ist gut heilbar, die Parodontitis ist eine chronische Entzündung und greift den Kieferknochen an. Darum ist es unbedingt erforderlich, dass die Therapie so früh wie möglich beginnt.

In unserer Praxis behandeln wir diese Krankheit mit einem Behandlungskonzept, dass sich gliedert in Befunderhebung, Vorbehandlung und Hauptbehandlung. Auf Grund unserer bisherigen Erfahrungen können wir guten Gewissens behaupten, dass bei sorgsamer Einhaltung der einzelnen Behandlungsschritte wir insgesamt mit sehr wenig Lokal-Betäubungsmittel auskommen.